Rocketbook – Welche Fehler du vermeiden solltest

Rocketbook – Welche Fehler du vermeiden solltest

18. April 2021 0 Von Michael
Zuerst möchte ich darauf hinweisen, dass die Fehler vermutlich nur am Anfang der Benutzung des Rocketbook vorkommen bzw. vorkommen sollten. Lese die mir bekannten Fehler durch und vermeide sie, dann hast du ein makelloses Rocketbook.

Drücke nicht zu fest mit dem Stift auf, sonst hinterlässt du Spuren auf der Seite, die du nicht mehr wegmachen kannst (Meine Oma sagte zu mir als ich zu sehr mit dem Stift auf normalen Papier  aufdrückte: „Schreib nicht wie ein Schmied!“)



Vermeide scharfe Werkzeuge oder Fingernägel, um die noch nicht getrocknete Tinte zu korrigieren. Es kann passieren, dass die vorgefertigten Punkte (Orientierungslinien) abgetragen werden.
Verwende nur Wasser und den beigefügten Lappen zur Reinigung. Ich habe den Selbsttest mit einem Spüllappen und Spülmittelresten gemacht, ist nicht zu empfehlen. Die Seiten waren zwar sauber aber das Schriftbild war unterbrochen. Die Haftung der Tinte auf der Seite war nicht mehr ausreichend vorhanden. Lösen kannst du das Problem, indem du mehrmals mit Wasser und den beigefügten Lappen versuchst die Spülmittelreste zu entfernen

 

Gehe sorgsam mit den schwarzen Rändern auf jeder Seite um. Sind diese Linien unterbrochen, gestaltet sich das Scannen schwierig, da die Abgrenzung für die Software nicht erkennbar ist. Falls das Scannen der Seite mit dem Handy nicht möglich ist, dann kannst du die unterbrochenen Ränder mit einem schwarzen Permanentmarker nachziehen. Das funktioniert aber leider nicht immer, d.h. es kann sein, dass die RocketApp trotzdem die Seite nicht vollständig erkennt.


Trage das Rocketbook nicht zwischen Rücken und Hose. Du hast zwar die Hände frei aber über mehrere Wochen passiert es, dass sich das Buch wellt und das nicht vollständig rückgängig gemacht werden kann.

Du kannst das Rocketbook leicht und vorsichtig hin und her knicken, so kannst du für einer gewissen Zeit sicherstellen, dass du auf den Seiten schreiben kannst, ohne einen Wellenmuster zu haben.

Rocketbook - Wasser für unterwegs transportieren

Je nach Voraussetzungen hast du z.B. eine kleine Flasche Wasser und den beigefügten Lappen (zum Rocketbook) dabei oder du benötigst eine Transportmöglichkeit für eine kleine Wassermenge.

Beispiele sind kleine Parfümflaschen

10ml oder 50ml Sprühflaschen sind neutraler als die oben zu sehenden Farben

Auswahl an Rocketbook Notizbüchern

Rocketbook Core (Everlast)

Anwendung: Analoge Notizen machen und digital verarbeiten und nur ein Notizbuch verwenden.

Rocketbook Fusion

Anwendung:

Analoge Notizen machen, digital verarbeiten und Planungsvorlagen verwenden.

Rocketbook Panda Planner

Anwendung: Wie gewohnt analog planen (Jahr, Monat, Woche, Tag) und Notizen machen. Der Fokus liegt beim Planen.

Erstellt am: 18.04.2021