Animal Farm – ein Buch mit Tiefgang

Animal Farm – ein Buch mit Tiefgang

16. Oktober 2022 0 Von Michael

Die Erstveröffentlichung von Animal Farm war im Jahr 1945. Der Auto George Orwell beschreibt in einer Fabel die Erhebung der Tiere auf einer englischen Farm gegenüber dem menschlichen Besitzer (Bauer Jones). Der Besitzer beutete die Tiere aus und vernachlässigte sie. Es bezieht sich auf die junge Sowjetunion und die Herrschaft durch Zar Nikolaus II sowie die darauffolgende Februar- und Oktoberrevolution. Nach dem Hintergrund ist es nur logisch, dass das Buch in der damaligen DDR verboten war.

Inhalt des Buches Animal Farm

Der Einstieg in die Geschichte erfolgt durch die Erzählung eines Traumes von Old Major (alter Eber). Im Traum haben die Tiere die Unterdrückung abgeschüttelt und leben frei. Er motiviert die Tiere der Farm zur Rebellion. Kurz darauf stirbt der alte Eber. Es scheint einige Monate nichts zu passieren. Aber während dieser Monate arbeiten die Schweine die Ausführungen von Old Major zu einem Denksystem aus. Sie geben dem Denksystem den Namen Animalismus. Die Schweine gelten als die intelligentesten Tiere der Farm.

Die Durchführung der Rebellion

Die Rebellion erfolgt als Folge der Vernachlässigung von Bauer Jones. Er war betrunken und hat wieder vergessen die Tiere zu füttern. Der Hunger treibt die Tiere in die Futterkammer. Der Bauer und seine Knechte können die Tiere nicht zurücktreiben und werden schließlich von der Farm gejagt. Die Farm wird in Farm der Tiere (Animal Farm) umbenannt.

Die sieben Gebote des Animalismus

  1. Alles, was auf zwei Beinen geht, ist ein Feind.
  2. Alles, was auf vier Beinen geht oder Flügel hat, ist ein Freund.
  3. Kein Tier soll Kleider tragen.
  4. Kein Tier soll in einem Bett schlafen.
  5. Kein Tier soll Alkohol trinken.
  6. Kein Tier soll ein anderes Tier töten.
  7. Alle Tiere sind gleich.

Das Leben auf der Animal Farm

Die Tiere arbeiten mehr als unter dem Bauer Jones, aber sie arbeiten für sich. Die Arbeit ist schwer und ungewohnt, da sie keine Werkzeuge verwenden können. Die erste Ernte ist ein voller Erfolg und wird dementsprechend gefeiert.

Spannungen auf der Animal Farm

Die Nahrung wird generell brüderlich geteilt, aber die Schweine beanspruchen die Milch der Kühe und die Äpfel allein für sich. Hervortreten aus den Schweinen tuen drei Schweine: Napoleon (Anführer), Schneeball (einfallsreich) und Schwatzwutz (gewandeter Redner).

Die Spannungen sind vorwiegend zwischen Napoleon und Schneeball, da sie immer unterschiedlicher Meinung sind. Mit der Zeit werden auch die vorhandenen Gebote des Animalismus überarbeitet und angepasst.

Weiterführende Links

 Animal Farm, die Farm der Tiere ist erhältlich als: